Die 9 TAGE E-Casting Experience

23.03.2021-01.04.2021


e-Castings endlich rucki-zucki aufnehmen

...auch wenn du dich jetzt noch wie ein Technik-Dummie fühlst!

Magdalena war bei der Experience dabei. Sie hat dieses Medley aus ihren Clips geschnitten.

Kennst du das auch?

  • Du drehst gefühlte hundert Takes  und bist trotzdem nicht zufrieden?
  • Du sollst eine Szene mit fünf Anspielpartnern über Nacht aufnehmen und denkst: Haben die einen an der Waffel, wo soll ich die jetzt alle herkriegen?
  • Der Upload dauert ewig und die Deadline Uhr tickt?
  • Du bekommst kaum Feedback zu deinen e-Castings?

Und jetzt stell' Dir vor...

  • Du baust rucki-zucki dein Setup auf und nach drei bis fünf Takes ist dein e-Casting im Kasten.
  • Du komprimierst es und es lädt schneller hoch als du dein Equipment abbauen kannst.
  • Du weißt, was zu tun ist, damit deine e-Castings technisch gut werden.
  • Du sollst ein e-Casting mit drei Anspielpartnern aufnehmen und schmunzelst innerlich: "Was, nur drei?"
  • Du bist für dein nächstes e-Casting beflügelt und "warmgespielt".

Ist das überhaupt möglich?

Ich bin mir absolut sicher, dass du genau diesen Workflow in den 9 Tagen der Experience entwickelst! Die Ergebnisse der bisherigen Teilnehmer*innen zeigen das eindrucksvoll! 

© Thomas Leidig

Ich habe gestern sehr kurzfristig ein e-Casting gehabt und muss sagen: die Tatsache, dass ich gerade diesen Workshop mache, hat sich beim Aufnehmen unfassbar bemerkbar gemacht. Ich bin total "warmgespielt", es ging super schnell, ich weiß welches Set-Up ich brauche, wie das Licht am besten ist, habe die nötige Technik parat und und und... Der Workshop hat sich für mich jetzt schon absolut gelohnt!

- Katharina Goebel

9-Tage-Online-Challenge

Die e-Casting Experience 

In 9 Tagen entwickeln wir Deinen Workflow, damit Dich dein nächstes e-Casting optimal featured.

Sichere Dir jetzt Deinen Platz in der nächsten Experience. Sie zündet  vom 23. März bis 01. April  2021. Damit auch Du Dein nächstes e-Casting souverän und überzeugend aufnimmst.

Das sagen bisherige Teilnehmer*innen:

Ich bin so bewegt und unglaublich dankbar. Manchmal ist es wichtig, bei der Hand genommen zu werden und Dinge gezeigt zu bekommen. Ich durfte einen richtigen Quantensprung machen - plötzlich habe ich ein kleines "Studio" zu Hause, habe ein tägliches Kameratraining absolviert mit wunderbar liebevollem und konstruktivem Feedback großartiger Kolleg*innen, habe mir handfestes technisches und filmisches Knowhow angeeignet und ein Sprungbrett für eine, auf allen Ebenen, professionelle Präsentation geschaffen. Ein so toll aufgebauter Kurs. Danke Bernhard, dein Herzblut ist zu mir übergesprungen.

- Aylin Esener

© Sven Serkis

Total hilfreich und trotzdem unkompliziert und super in den Alltag einbaubar. Endlich weiß man was bei e-Castings funktioniert und was nicht funktioniert! Man hat die Chance immer was zu liefern ohne sich zu fragen: war das jetzt okay so? Danke danke danke!!

- Susi Studentkowski

© Janine Guldener

Die E-Casting Experience von Bernhard Klampfl ist einfach grossartig! Man erhält eine absolut umfassende technische Anleitung mit Video-Anleitungen und schriftlichen Beiträgen. Alles, was ich immer schon wissen oder mal fragen wollte, hat sich in dieser Weiterbildung geklärt. Dazu kommt noch die praktische Erfahrung, indem man auch gleich alles im Eigenexperiment umsetzt, was man gelernt hat. Täglich erhält man neue E-Casting-Szenen, die man eigenständig einstudiert und hochlädt. - Es ist intensiv und einmalig, so ein all-over-Angebot habe ich noch nirgends gesehen, absolut sensationell!

- Caroline Felber

© Steffi Henn

Was für eine Reise... Nine days in paradise. Herzlichsten Dank an die Super-KollegInnen und an den Klasse-Kursleiter.

- THOMAS MILL

© Teresa Marenzi

Der beste Kurs, den ich seit Jahren belegt habe. So hilfreich, so gut strukturiert, so verständlich.

- PETER GEISBERG

Warum e-Castings immer wichtiger werden

Casting Direktorin Iris Baumüller: „Einen Live Casting Tag zu organisieren dauert 2-3 Tage. Das Studio muss frei sein, die Schauspieler*innen müssen Zeit haben, dazu kommen die Reisekosten, da wird schnell der Rotstift angesetzt.

Dann werden gerade die Schauspieler*innen, die eben noch nicht so bekannt sind, von der live Casting Liste gestrichen. Aber über ein e-Casting kann ich viele Schauspieler*innen einladen. 

Ein organisierter Casting Tag kostet um die 1000-1500 € - mindestens. Aber die Gelder sind gar nicht da, die Sender zahlen das gar nicht mehr, und im Kino Casting Bereich werden die Live Castings auch immer kleiner gehalten. Und beim Live Casting kannst du max. 8-10 Leute am Tag sehen.“  

Podcast Interview bei „Spielplatz“ am 10.07.2020

Unsere verrückten Zeiten haben e-Castings nochmal befeuert!

Wie macht die EXPERIENCE so besonders?

Viele e-Casting Kurse sind eher ein Vortrag, ein was du "erfüllen" solltest. Bezüglich Licht. Bezüglich Kamera. Bezüglich Ton. Bezüglich Kostüm und Requisiten. Und und und. Das ist super. Und danach weißt du viel. Und während des Kurses klingt das immer alles gut umsetzbar.

Nach dem Kurs stehst du aber in deiner Wohnung und sollst loslegen...

Bei der EXPERIENCE machst DU! Probierst, spielst und drehst jeden Tag! Und durch die nach und nach frei geschaltenen Kursinhalte steigt parallel dazu dein Wissen, das du dann sofort praktisch ausprobieren kannst.

Du bekommst Feedback zu deinen Clips. Einerseits von der Gruppe. Und dann gibt es Feedback Runden per Videoaufzeichnung. Und da geben ich und ein Kameramann anhand konkreter Beispiele aus dem Kurs ganz genaues Feedback, sowie Tipps und Tricks zu Framing, Blickachsen, Licht und und und.

Online Kurse finden oft live zu festen Zeiten statt. Das ist manchmal schwer in den Alltag einzubauen. Oder es sind reine Selbstlernkurse. Das bedeutet, du musst alle Inhalte alleine durchkauen. Das kann soooo langweilig sein...

Bei der EXPERIENCE kannst du dir die Zeit komplett frei einteilen (Der einzige „Termin“ ist die tägliche Deadline für deinen Clip). Aber durch die Interaktion zwischen den Teilnehmenden, entsteht ein unglaublicher Spirit und Flow. Die Experience ist das Paradox eines wirklichen Gruppenkurses ohne feste Kurszeiten.

Der Kurs hat mir geholfen meine Technikaversion Schritt für Schritt zu überwinden. Ein Schöner Hintergrund, ein guter Frame und schönes Licht heben enorm und geben dem Spiel einen tollen Rahmen. Danke an Bernhard für den gut strukturierten Kurs und an die Kollegen, die so wunderbar Feedback gegeben haben.

- EDELGARD HANSEN

© Marco Hofschneider

Eine wunderbare Herausforderung und Möglichkeit sein Instrument mal wieder zu putzen. E-Castings sind dann eine Chance und keine Qual mehr. Vielen Dank an die Gruppe und an Bernhard!

- MARCO HOFSCHNEIDER

Gerade in der jetzigen Zeit, ist es wichtiger und aktueller denn je, auch die technischen Aspekte eines E-Castings zu beleuchten. Man lernt freier vor der eigenen Kamera zu agieren und seine eigenen Fähigkeiten zu verbessern. Ich bin mehr als begeistert von diesem 9-Tage Workshop! Selbst wenn man wenig Zeit hat, empfehle ich jedem Schauspieler & jeder Schauspielerin, diesen Workshop mitzumachen! Denn mal ganz ehrlich: Wenn nicht jetzt, wann dann?

- Jan Philip Schmack

Das ist drin in der e-Casting-Experience

  1. 1
    9 Tage - 9 Szenen: spielen, filmen und hochladen
  2. 2
    künstlerische Lessons: Grundvoraussetzungen für das Spiel vor der Kamera, Textgenauigkeit, Deadlines, Anfang und Ende eines e-Casting Clips, Requisiten, Kostüm, Maske, Anzahl der Takes.
  3. 3
    Technik: Schritt für Schritt Anleitungen zu Upload, Blickachsen, Anfang und Ende Trimmen, Titel eingeben, Ton bearbeiten, Einstellungsgrößen, neu Framen, Komprimieren
  4. 4
    Equipment: Hintergrund, Licht, Kamera, Ton, das wichtigste Zubehör zum Selftapen
  5. 5
    Sehen, wie Kolleg*innen die Rolle spielen 
  6. 6
    Konstruktives Feedback geben 
  7. 7
    Konstruktives Feedback bekommen 

Als Bonus in der nächsten Experience

  • alle Kursinhalte bis 3 Monate nach Kursende online verfügbar
  • Feedbackrunde mit Kameramann
  • Q&A am Ende des Kurses

Und wenn Du Dich bis zum 12.03.2021 anmeldest

  • Early Bird Bonus: 3 Monate kostenfreier Zugang zum e-Casting-Continuum. 

Das e-Casting Continuum ist die Weiterführung der Experience. Du bekommst jede Woche eine Szene, die du drehen und hochladen kannst. Um im Momentum und in der Gemeinschaft zu bleiben. Du kannst dein Set Up immer weiter verfeinern. Du siehst jede Woche wie Kolleg*innen an die gleiche Rolle herangehen. Du bleibst auf der wundervollen Reise.

Je länger du dabei bist, desto konturierter wird deine schauspielerische Individualität. Und die führt zur Besetzung!

Und der Preis?

Für 69,-€ (zzgl. MwSt.) bist Du bei der nächsten Experience vom 23. März bis 01. April 2021. dabei.

Sichere Dir jetzt Deinen Platz und zeige in Deinem nächsten e-Casting pure Spielfreude ohne Technik-Frust.

© Michael Shelford

Was für eine intensive Zeit! Dieser Workshop hat meine Erwartungen bei Weitem übertroffen - ganz viel Input, tolle e-Casting-Texte und so wundervolle Schauspielerkollegen*innen, dass ich das Gefühl habe, es seien 3 Wochen und nicht 9 Tage vergangen. Ich kann nur Danke sagen und bin mehr als froh mich bei dir Bernhard angemeldet zu haben. Also Chapeau und weiter so...

- Juliane Hundt

Tolle, sehr hilfreiche Challenge! Habe auf vielen verschiedenen Ebenen sehr viel gelernt: Technische Tipps und Tricks (Kamera, Licht, Framen, schneiden und hochladen des Selftapes...), die mir jetzt mehr Sicherheit und Struktur geben; durchs Anschauen der anderen Teilnehmer*innen immer wieder aufs neue das sehr individuelle Spiel beobachten können und durchs Feedbacken den eigenen Blick schärfen; den eigenen Perfektionismus ein bisschen ruhen lassen, nach dem Motto einfach machen und ausprobieren und unter zeitlichem Druck sehr verschiedene Figuren aus einem täglichen neu vorgegebenen Text erschaffen. Spannend was da alles entsteht und zu sehen ist! Ein sehr gutes Training in einer unterstützenden und inspirierenden Gruppe! Danke dafür!

- Sophia Hahn

© Linda Rosa Saal

Trotz des nur digitalen Kontaktes entstand eine fantastische Gruppe und Zusammenarbeit mit technisch und spielerisch guten Inputs! Würde auch ein zweites mal mitmachen und empfehle den Kurs sehr weiter.

- Anna Pfingsten

Diese Challenge war ein kleiner life-changer. Die Zeit war sehr intensiv und fordernd. Immer, immer war zu wenig Zeit. Ich war gezwungen, loszulassen. Das war "es". Wichtig: Das Gefühl, wann der beste Take kommt und ich draufhalten muss ... und dass ich mir oft alle weiteren danach schenken kann. Effizienz gewonnen. Es hat so viel Spaß gemacht - und so geschmerzt. Danke Bernhard für so viel Herzblut und Ausdauer, und für so großartige Texte.

- Marie Cloos

© Bernd Brundert

Am Anfang dachte ich, es ginge darum, neun Tage lang je einen Monolog aufzunehmen. Aber die eCasting Experience ist viel mehr als das! Ich fühle mich jetzt sehr sicher beim Produzieren eines eCastings. Es stresst mich nicht mehr. Ich habe gelernt mit meinem Equipment umzugehen, weiß jetzt, wie ich technisch alle Einstellungen richtig mache und habe als Schauspielerin viel mehr Selbstbewusstsein bekommen beim Spielen in den eigenen vier Wänden ohne Regie. Das Feedback der anderen war anregend und eine schöne Erfahrung unter tollen Kollegen. Und Bernhard führt mit viel Wissen und Herzblut durch die neun Tage künstlerischer Self Experience. Herzlichen Dank an alle. Ich vermisse unseren kleinen Ritus schon jetzt.

- Christine Detmers

Dieser Kurs ist wirklich unglaublich wertvoll und bereichernd. Ich, als Anti-Technik Mensch, habe unheimlich viel gelernt und meine Blockade abgebaut. Ich werde an dem Thema definitiv weiterarbeiten. Es war so inspirierend. Die Texte und die Szenen sind wunderbar ausgewählt und man bekommt ganz tolle Sachen aus Sicht eines Casters zu sehen. Das Feedback von den anderen ist auch eine tolle Sache. Eine seltene Gelegenheit, unmittelbar von den anderen zu lernen. Es hat großen Spaß gemacht. Ich bin sehr froh, über diese Experience. Vielen Dank, lieber Bernhard!!!

- Anke Ellermann

Bernhard Klampfl

Dein Coach

Ich freue mich schon sehr auf unseren Kurs! Wir werden eine Menge Spaß und Freude haben, all eure tollen Szenen zu sehen. Wir werden alle soviel lernen! Was mich immer am meisten berührt, ist den Gruppenspirit zu erleben.

Kurz: Das wird ein Fest des Schauspiels!! 

Die 9 Tage Experience ist genau das Richtige für dich, wenn du:

  • eine inspirierende und Mut machende Gemeinschaft suchst
  • dein Mindset bezüglich e-Castings zum Positiven verändern
  • dich als "Technik-Dummie" fühlst und das ändern willst
  • e-Castings aus Sicht eines Casting Directors sehen willst
  • ein bisschen "raus" bist und dich wieder mit dem Künstler/der Künstlerin in dir verbinden willst
  • dir Zeit und Ort völlig frei einteilen willst. Ausser der täglichen Upload Deadline gibt es keine festen Kurszeiten

Die 9 Tage Experience ist nicht das Richtige für dich, wenn du:

  • lieber live und vor Ort in einem Raum arbeiten willst
  • 1:1 mit einem Coach arbeiten willst
  • mit deinen e-Castings zu 100% zufrieden bist
  • zwar von e-Castings tendenziell frustriert bist, aber darauf hoffst, dass sich das von selbst ändert

Wie läuft die Experience konkret ab?

  • Jeden Tag kurz nach Mitternacht werden die Lessons des Tages freigeschaltet. Du hast während des gesamten Kurses immer Zugriff auf alle bereits frei geschalteten Inhalte, oder wie die Plattform so schön schreibt. "Don't worry, you can go back an review previous lessons at any time".
  • Jeden Tag um 19:00 Uhr der Zeitzone in der du dich aufhältst kommt die Szene per E-Mail. Insgesamt werden es 9 sein. Du hast dann 24h Zeit den Text zu lernen, einen für dich interessanten Weg zu finden die Rolle zu spielen, zu filmen und auf die Plattform hochzuladen. Natürlich kannst du auch vor der Deadline hochladen. Und keine Sorge, es beginnt wirklich easy! Und du wirst von Tag zu Tag schneller!
  • Mindestens ebenso wichtig wie der eigene Upload ist das gegenseitige wertschätzende Online Feedbacken auf der passwortgeschützten Plattform. Dies kannst du immer dann tun, wenn du Zeit dafür hast.

Wie geht's nach der Anmeldung weiter?

Nach der Anmeldung erhältst du eine Willkommens Mail mit dem Zugang zum geschlossenen Mitgliederbereich der e-Casting Experience. Wenn du bei deinem Profil ein Bild hoch lädst und ein paar Zeilen über dich schreibst, ist das phantastisch. Denn wir wollen von Anfang an den Zusammenhalt in der Gruppe stärken. 

Die erste Lektion wird dann am ersten Kurstag kurz nach Mitternacht deiner Zeitzone freigeschalten. Selbstverständlich erhältst du dazu eine Info Mail von mir.

Frequently Asked Questions

Welche Ausrüstung brauche ich?

  • Internetverbindung
  • für die Kursinhalte: Smartphone, Tablett oder Laptop/Computer
  • zum Filmen: Smartphone, Tablet, Camcorder, DSLR-Kamera, Webcam
  • für den Upload: Smartphone, Tablet, oder Laptop/Computer
  • du kannst also den gesamten Kurs z.B. auch nur mit dem Smartphone machen!

Sollte ich nicht lieber mit der Experience warten, bis ich so richtig Zeit dafür habe?

Erfahrungsgemäß kommen die spannendsten Anfragen, wenn es gerade überhaupt nicht passt. Wenn du die Experience machst, dich also commitest, obwohl es vielleicht gerade nicht so passt, stehen die Chancen gut, dass du auch im Falle des Falles, im größten Stress, dann die Zuversicht haben wirst: Ich werde liefern, egal was in meinem Leben gerade sonst so abgeht. Oder wie Hamlet sagt: „Bereit sein ist alles“.

Dazu schreibt die Teilnehmerin Julia Kratz: "Die Zeit, die ich in einer Zeit aufgewendet habe, in der ich eigentlich GAR KEINE Zeit habe, ist unbeschreiblich wertvoll und inspirierend und belebend. Dieses: ich machs, obwohl ich es jetzt gar nicht machen will und obwohl das jetzt ganz schön unverschämt ist, meinen eigenen 'Private Garden' so bedingungslos zu pflegen, ist berauschend."

Ich bin während der Experience unterwegs, ist das ein Problem?

Nein, das ist sogar ganz gut, weil du gleich den extremsten Ernstfall im Schutzraum der Experience trainierst. Was ist der Ernstfall? Dass z.B. mitten im Urlaub das e-Casting reinkommt. Teilnehmende haben bisher Clips aufgenommen und hochgeladen: Im Zug, während Work and Travel aus Neuseeland, in Hotelzimmern nach Drehschluss, im Backpackers Mehrbettenzimmer, bei Freunden, während der Wohnungsrenovierung, während sie umgezogen sind.

 

Bin ich zu jung oder zu alt?

Die jüngste Teilnehmerin bisher war 15 Jahre (hatte familiär einen schauspielerischen Background), die älteste Teilnehmerin war 76. Bei allen Interessent*innen unter 18 Jahren bitte ich darum, dass sich (auch) die Erziehungsberechtigten melden.

Wann sind die genauen Kurszeiten?

Das ist das Schöne, es gibt keine festen Kurszeiten. Du kannst die Kurs-Inhalte dann konsumieren, wenn du Zeit hast. Auch unterwegs in Zug, S-Bahn, Bus etc. Und bis zu drei Monate nach Kursende! Der einzige Termin ist die Upload Deadline für deine Szene, spätestens 19:00 Uhr. Was aber auch viele gemacht haben: Wenn du weißt, du hast zwar vormittags Zeit, aber ab mittag geht gar nichts mehr, kannst du die Szene natürlich früher hochladen. Wenn du nicht alle Deadlines schaffst, fliegst du natürlich nicht aus dem Kurs :-) Die Deadlines sind aber eine tolle Herausforderung und ein ungemeiner Ansporn! Aber vor allem schützt dich die Deadline vor dem beliebtesten e-Casting- Selbst-Boykottprogramm, das da heißt: Perfektionismus. Die Deadline zwingt dich, nicht ewig an einer Szene rumzudoktern und ermöglicht es dir dadurch, einfach zu machen. Und das ist wirklich sehr befreiend!

Du hast noch eine konkrete Frage? Schick' mir eine E-Mail an bernhard@ernte-coaching.de

Ein wundervoller Kurs. Danke, Bernhard!

// Karoline Marie Reinke

Also mir hat die 9 Tages Challenge super gut gefallen. Ich fühle mich jetzt voll ready für E Castings, wie man mit 1, 2, 3 oder mehr Anspielpartnern umgeht. Wie man framet, Hintergrund wählt etc. Oder auch wie man schummeln kann bei langen Texten. Ich hätte jeder Zeit Lust auf eine neu Challenge. Großes Danke für die wertvollen Tipps und Feedbacks. Und super toll, dass du uns so zu Höchstleistungen gechallenged hast 👍 🌻 

// Lina Horst

Ich hatte unglaublich viel Spaß und bin sehr dankbar und glücklich, dabei gewesen zu sein. Man bekommt die Chance, einfach mal auszuprobieren. Dabei entdeckt man ganz neue Möglichkeiten, Dinge umzusetzen und verliert die Scheu oder Panik davor, was falsch zu machen. Danke für all den Input und diese Möglichkeit. Ich könnte noch ein paar Wochen einfach so weiter machen :)

// Alica Boll

Lieber Bernhard, mir hat die 9 Tage-Monolog-Challenge sehr gut gefallen! Man hat super viel gelernt und ich fühle mich nun wesentlich besser auf ein E-Casting vorbereitet. Mir hat es auch total im Umgang mit einer Rolle weitergeholfen z.B.: wie setze ich meine Vorstellungen von der Rolle am besten um, welchen Hintergrund wähle ich etc. Es war eine super schöne Zeit! Ich bin sehr froh darüber, dabei gewesen zu sein! :)

// Julia Girod

Ein wichtiger und guter Kurs für Schauspieler - Danke Bernhard!

// Ily S.

Definitiv habe ich viel gelernt und mir vor allem ein Background-Wissen zur Technik zusammengesammelt, das den E-Casting-Alltag enorm erleichtert und damit sehr entstresst. Dadurch kann ich mich ganz auf mein Spiel konzentrieren und weiß, die Kamera nimmt es alles passend mit. Danke für die vielen Tipps und den Austausch! Gerade auch der Zusammenhalt mit den Kollegen*innen macht das zu einer super schönen und bereichernden Erfahrung.

// Magdalena Müller